Vanille Raspberry Cake

Zutaten Biskuit (Springform 26 cm Durchmesser)

  • 195 g Zucker
  • 150 Mehl
  • 60 g Stärke
  • 60 g Butter, zerlassen
  • 1 Pr. Salz
  • 1 1/4 TL Backpulver
  • Vanillearoma

Zutaten Creme:

  • 250 ml Milch
  • 2 Eigelb
  • 35 g Zucker
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 2 EL Vanillearoma
  • 25 g Speisestärke

Himbeerfüllung:

  • 350 g TK-Himbeeren, aufgetaut
  • 200 ml Saft
  • Vanilleextrakt
  • Abrieb einer Zitronenschale
  • 30 g Zucker
  • 25 g Stärke

Biskuit:

Backofen vorheizen.
Die Eier mit dem Zucker sehr cremig rühren (ca. 5-10 Min.).

Mehl, Stärke und Backpulver sieben und unterheben. Butter und Salz unterheben.

In eine Springform oder einen Backrahmen füllen und bei 175°C Ober- und Unterhitze für etwa 28-30 Minuten backen. Biskuit abkühlen lassen.

Creme / Himbeerfüllung

Die Milch mit Zucker, Stärke und etwas Vanillearoma in einem Topf verrühren. Den Herd auf mittlere Stufe stellen und so lange rühren, bis sich der Zucker und die Stärke aufgelöst hat. Eigelbe zufügen und gründlich rühren. Nun so lange erhitzen, bis die Creme eindickt. Das kann 5-10 Min. dauern. Die Creme darf kurz aufkochen, dann vom Herd herunter nehmen, umfüllen und mit einer Folie direkt auf der Creme abdecken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Sahne cremig rühren. Wenn die Vanillecreme abgekühlt ist esslöffelweise unterrühren.

Für die Himbeer Füllung 4 EL vom Saft beiseite stellen. Restlichen Saft aufkochen,  Zitronenschale, Vanille und Zucker dazu geben und aufkochen. Ca. 3-4 Minuten köcheln.
Restlichen Saft mit der Stärke verrühren. Mit in den Topf geben und verrühren, bis es noch einmal aufkocht. Die Himbeeren dazu geben und vom Herd nehmen. Diese Füllung etwas abkühlen lassen.

Den Biskuit einmal durchschneiden.

Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und die Himbeerfüllung darüber verteilen. Dabei 1 cm Platz am Rand frei lassen. Etwa 30 Min. im Kühlschrank abkühlen lassen.

Um den Tortenboden einen Tortenrahmen setzen. Die Hälfte der Creme über den Himbeeren verteilen. Deckel aufsetzen und die restliche Creme auf der Oberfläche der Torte verteilen, etwa 2 EL übrig lassen für den Rand. Den Tortenrand entfernen und den Rand der Torte mit der Sahnecreme bestreichen und mit etwas Himbeersauce dekorieren.