Berlin, Deutschland

11.12.2015 - 13.12.2015

Die Berlinreise mit meiner Freundin begann am Freitag, 11.12.2015 ab EuroAirport Mulhouse in Basel.

Nach einem angenehmen Flug, kamen wir früh morgens in Berlin an. Ab Flughafen Schönefeld fuhren wir mit dem Tram zu der Schönhauser-Allee um unsere Gepäcke zu deponieren und anschliessend konnten wird das Frühstück in der Back-Factory geniessen.

Am ersten Tag stand Shopping auf dem Plan. Am Alexanderplatz erwartete uns der Weihnachtsmarkt mit vielen Leckereien und Weihnachtsbeleuchtungen. Wir haben verschiedene Köstlichkeiten ausprobiert und liessen die Weihnachtsstimmung auf uns wirken! Wir haben die bekannten Langos ausprobiert, ein überbewerteter Hype, sage ich dazu!! :p

Alexa Shoppingcenter war unser nächstes Ziel. Dieses Shoppingcenter ist sehr bekannt und wird oft von Touristen aufgesucht. Von H&M, ZARA, Pimkie bis zu Swarovski ist dort alles zu finden! Weiter ging es für uns zum PRIMARK. Wie immer war dieses Geschäft mit Leuten überfüllt! Doch wir kämpften uns durch die Menschenmenge und konnten auch einige Kleidungsstücke und Schmuck ergattern :) Am späten Nachmittag fuhren wir noch zum Michael Kors Store an der Rosenthalerstrasse.

Am zweiten Tag gingen wir am Morgen los und fuhren mit dem Bus zum Potsdammerplatz. Es war ein sehr kalter Wintertag. Wir liefen zum Brandenburger Tor und haben einen kurzen Halt bei dem Denkmal für die ermordeten Juden Europas „Holocaus-Mahnmal“ gemacht. Nach der Besichtigung des Brandenburger Tors machten wir uns auf dem Weg zum Reichstagsgebäude.  Hier tritt die Bundesversammlung seit 1994, zur Wahl des deutschen Bundespräsidenten, zusammen.

Die Sehenswürdigkeiten waren sehr eindrücklich und Berlin ist eine wunderschöne Stadt.

Unser nächstes Ziel war das Restaurant „Hans im Glück“ an der Friedrichsstrasse. Das Essen war sehr lecker und wir werden sicherlich dieses Restaurant, bei unserem nächsten Aufenthalt in Berlin, aufsuchen! - Hier geht es zum Review über "Hans im Glück"

Weiter ging es in das Paradies der Frauen KaDeWe „ Kaufhaus des Westens“. Jegliche Luxusmarken wie Chanel, Dior, Louise Vuitton, Prada etc. sind dort vertreten. Wir schlenderten durch die Stores und hatten sehr viel Spaß. Natürlich musste ich hier wieder meinen Traum einer Tasche, nämlich die Chanel 2.55, anschwärmen!

Anschliessend fuhren wir zum Einkaufzentrum Galeries Lafayette. Auch dort sind diverse Marken wie Michael Kors, DKNY, Chloe, Valentino etc. zu finden. Während der Weihnachtszeit sind dort viele Artikel reduziert. Zum Dinner waren wir bei einem Asiaten und liessen so den Tag ausklingen.

Berlin war ein tolles Erlebnis und wir hatten richtig viel Spass! Wir freuen uns schon auf unsere

nächste Reise!